VBH-34Das Permakultur-Projekt geht voran

Auf einer 2,7 ha grossen Fläche der Hofgenossenschaft Vision Birchhof soll nach den Grundsätzen der Permakultur ein landwirtschaftlich genutzter Waldgarten entstehen, der Produktionsfläche, Begegnungsort und Naturraum in einem ist. Auf Wunsch der Genossenschaft soll der bisher laufende biologisch-dynamische Ackerbau in die Permakulturfläche integriert werden.

Garten- und Anbauflächen sollen zugleich Ertrag abwerfen und eine naturnahe und ästhetische Landschaft bilden. Statt klassischer Monokultur werden heimisches Wildgemüse, Obst und auch seltene Kultursorten angebaut. In der Umsetzung kombinieren und vermitteln wir alte und neue landwirtschaftliche Konzepte.

Es ist  schon einiges geschehen seit dem Beginn des Projektes! Der Film zeigt, was bisher alles auf der Permakulturfläche passiert ist, was für Überlegungen dahinter stehen und wohin möglicherweise die Reise geht. Aus dem kompakten Zusammentragen sind dennoch ganze 40 Minuten zusammen gekommen.